ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Name

Estelle Balet

Geburtsdatum

19.12.1994

Wohnort

Vercorin

Über sie

Schon bevor Estelle laufen konnte, stand sie auf Skiern. Sie ist in den Bergen aufgewachsen, da liegt es nur nahe, dass ihre Leidenschaften sich um Berge und Schnee drehen. Zuerst war es das Skifahren, das sie begeisterte. Mit 10 Jahren entdeckte sie das Snowboarden für sich und ist dabei geblieben. Estelle ist immer gut gelaunt, lacht viel und geht bis an ihre Grenzen – sie ist einer dieser energiegeladenen Menschen, bei denen die Ruhe erst einkehrt, wenn sie schlafen gehen.
Die furchtlose Estelle vergleicht sich immer mit den männlichen Snowboardern und entwickelt sich ständig weiter. Das ist auch der Grund, warum sie bereits mit 18 Jahren in der kommenden Saison bei der Freeride World Tour mitmachen wird, nachdem sie in der letzten Saison die Freeride World-Qualifikationrennen gewonnen hat.
Estelle liebt den Schnee. Wenn sie nicht gerade beim Freeriding ist, findet man sie in einem Snowpark, beim Ski oder Telemark fahren. Für Estelle bedeutet in den Bergen sein nicht, die höchsten Gipfel unter den schwersten Bedingungen zu erklimmen, sondern Spaß zu haben und neue Dinge mit Menschen zu erleben, die ihre Leidenschaft für den Sport teilen.


Spezialität

• Freeride in tiefem Pulverschnee & Wald sowie an Steilwänden mit Felsen und Pillows
• Lieblingstricks : Switch fs 180°, fs 360° & Jib


Interessen

Estelle ist ein lebensfroher Mensch. Sie liebt es zu reisen, um neue Orte und Kulturen kennezulernen und verbringt ihre Zeit auch gern zuhause mit ihren Freunden und ihrer Familie.
Das Leben ist schön, und Estelle genießt jeden Teil davon. Sie hat viele Interessen, spielt Tennis, liebt Wandern, Laufen, Wassersport und Wintersportarten und könnte tagelang in der Küche stehen und kochen.
Nach einem Wettkampf oder einer harten Schulwoche, findet man sie wahrscheinlich mit Freunden in einer Kneipe, denn sie liebt die Nacht genauso wie den Tag.