ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
  • Jim de Paoli
    Switzerland | Ice Cross Downhill Jim de Paoli

Name

Jim de Paoli

Geburtsdatum

27.04.1988

Wohnort

Geneva (CH)

Über ihn

Jim stammt aus Genf, ist dort aufgewachsen und lebt noch immer dort. Mit nur zwei (!!) Jahren hatte er seinen ersten Tennisunterricht und spielte, bis er mit 14 Jahre vom Tennisplatz aufs Eishockeyfeld wechselte.

Er sagt, dass er beim Hockey weniger die technischen Fähigkeiten gelernt hat, sondern vielmehr die Geschwindigkeit, mit der das Spiel auf dem Eis stattfindet. Das hat ihm über Jahre geholfen. Jim spielt noch immer vier- bis fünfmal pro Woche Eishockey.

2008 nahm er beim ersten Ice Cross Downhill-Rennen in Davos teil.

Seit 2010 hatte der Sport seine eigene Weltmeisterschaft, und nur ein Jahr später, in München, belegte Jim den sechsten Platz. Angespornt von diesem guten Ergebnis schwor er sich an dem Tag, dass er alles dafür tun würde, um in diesem neuen Sport erfolgreich zu sein.


Interessen

Wenn er nicht auf dem Eis steht, hält er gerne fest, was die Menschen um ihn herum tun.

Rausgehen und kreativ sein ist für Jim eine gute Möglichkeit, sich zu zerstreuen.


Persönlichkeit

Jim glaubt an harte Arbeit. Für ihn ist Erfolg eine Frage der Motivation - egal, was Leute denken oder sagen, dein Erfolg hängt von dir ab und davon, wie sehr du wirklich erfolgreich sein willst.

Jim lernt auch gern von anderen Menschen und ist gern mit anderen talentierten Sportlern zusammen. "Das ist eine große Motivationsquelle", sagt er.