Swatch at Biennale Arte 2015

Wir bringen Kunst & Künstler aus Shanghai nach Venedig

SWATCH FACES 2015

Vor der 56. Ausgabe der weltweit renommiertesten Austellung zeitgenössischer Kunst haben Swatch und die Biennale di Venezia ihre Zusammenarbeit erneuert und verstärkt. Im Mai eröffnet die Biennale mit dem Themenkonzept “All the World’s Futures” (Alle Zukunften der Welt) von Kurator Okwui Enwezor und läuft bis November 2015.

Swatch greift sein Swatch Faces Thema auf, um Kunst als Kraft für Veränderung bei den Arbeiten der Künstlerbewohner des Swatch Art Peace Hotel zu präsentieren. Von Mai bis November 2015 werden ausgewählte “Artists-in-Residence” auf der TESA 100 live als Gäste von Swatch arbeiten. TESA 100, wichtige Adresse im Arsenal Nord, der Schiffswerft der Republik Venedig und großer Ausstellungsort der Biennale, wird eine Reihe von „Artists-in-Residence“ zeigen, sowie ihre persönlichen Ausstellungen und eine Reihe anderer spannender Events.

Der andere große Veranstaltungsort der 56. Internationalen Kunstausstellung in Venedig, dessen Besuch Pflicht ist, sind die Giardini mit ihren dreißig historisch bedeutsamen nationalen Pavillons. Auch hier wartet Swatch mit einer Überraschung auf: ein bekannter zeitgenössischer Künstler wird für Swatch ein Werk vor Ort erschaffen.

SHARE NOW

Biennale im Swatch Art Peace Hotel

Zum allerersten Mal in der Geschichte der Biennale hat die Pressekonferenz für die 56. Internationale Kunstausstellung der Biennale di Venezia in China stattgefunden und wurde von Swatch im Swatch Art Peace Hotel in Shanghai ausgerichtet. Swatch ist stolz, Hauptpartner der 56. Internationalen Kunstausstellung zu sein. Wir freuen uns, Sie ab dem 9. Mai in Venedig zu sehen. 

Das Hotel

Art on the Bund

Das innovative Konzept des Swatch Art Peace Hotels verbindet auf intelligente Weise den Einzelhandel mit einem Hotel, in dem Künstler leben und arbeiten.

Die Suites At The Swatch Art Peace Hotel umfassen sieben Gästesuites und Zimmer. "The Suites" und das Shook!-Restaurant mit Dachterrasse werden von YTL-Hotels aus Singapur geführt.

Eine Designagentur hat ein umfassendes Design für die Innenausstattung des Hotels entwickelt. Das Erbe und die historische Bedeutung des Gebäudes wurden dabei mit höchstem Respekt behandelt.

MEHR
  • Swatch & Art

    Swatch stand von Anfang an in enger Verbindung mit moderner Kunst. Wie die Pop Art der Gegenwart wurden auch die Swatch-Uhren von der Popkultur inspiriert. Und so wurde Swatch bald selbst zur Leinwand für weltberühmte Künstler, Musiker und Modedesigner.

  • DISCOVER MORE