Mila ist die Tochter der Snowboard-Legende Xavier De Le Rue – selbst Swatch Proteam-Athlet seit 2000 – und ist vor kurzem 18 Jahre alt geworden. Sie wurde praktisch auf Skiern geboren und war gerade einmal 13 Jahre alt, als sie zum ersten Mal an der Freeride World Tour teilnahm. Seitdem war sie bei zahlreichen internationalen U-18-Wettbewerben am Start. 2024 nimmt sie an den Freeride World Tour Qualifiers teil. 

Die erfolgreiche Skifahrerin hat viel von ihrem berühmten Vater gelernt und arbeitet heute mit einem Team von Trainern daran, noch besser zu werden. 

 

Wie viele unserer Athleten ist Mila eine Allrounderin in Actionsportarten wie Downhill Mountainbiking, Klettern und Skating, die sie auch zu Hause im Schweizer Verbier, ausübt. Wenn sie nicht in der Schule ist oder trainiert, lässt sie ihrer Kreativität mit Hobbys wie Fotografieren, Nähen, Zeichnen, Töpfern, Gitarre und Ukulele freien Lauf. 

 

Mit der Aufnahme ins Swatch Proteam ist für Mila ein Traum in Erfüllung gegangen. Das Schönste daran ist, von anderen inspirierenden Athleten umgeben zu sein. Sie versucht stets, ihre kostbare Zeit so gut wie möglich zu nutzen und hat den verrückten Traum, vom Skifahren leben zu können und gleichzeitig einen ganzen Sommer am Strand zu verbringen, um Surfen zu lernen. 

Wir bei Swatch wissen, dass Sport tiefe Gefühle hervorrufen und Menschen im Hier und Jetzt verankern kann. Für Mila bedeutet Skifahren, dass „man wirklich alles fühlen kann und dabei an nichts anderes denkt“. Bekannt für ihren entspannten Stil beim Skifahren ist Mila eine Athletin, die immer darauf aus ist, Spaß beim Fahren zu haben, um so ihr Bestes geben zu können. Dieses Gefühl kann Swatch gut nachvollziehen. 

 

Mila liebt kleine Uhren, weshalb ihre Lieblingsuhr auch die klassische ONCE AGAIN mit ihrem schwarz-weißen Farbschema ist. Dieses Modell passt perfekt zu ihrem schlichten und geradlinigen Modegeschmack. Außerdem trägt sie die ganz neue WHAT IF…SKY? aus der BIOCERAMIC WHAT IF? Kollektion.  

.

Wir freuen uns, Mila als neuestes Mitglied unseres Swatch Proteams begrüßen zu können und zu sehen, wie sie sich als Athletin weiterentwickelt.  

Wir können es kaum erwarten, Mila dieses Jahr auf die Piste zu begleiten, und sind gespannt, wohin uns unsere gemeinsamen Abenteuer führen werden. 

 

Biographie von Mila De Le Rue 

2024: 

1. Platz – Verbier Freeride Week (U18) 

2. Platz – Silvretta Montafon Qualifier 4* 

2023 (U-18): 

Vizemeisterin – Weltmeisterschaft, Kappl 

1. Platz – Verbier Freeride Week 

2. Platz – Les Arcs 3* 

2022 (U-18): 

1. Platz – Bruson Freeride 

2. Platz – Verbier Freeride Week 

3. Platz – La Clusaz (Snowboard) 

2020 (U-18): 

2. Platz – Chamonix FWTJ 

3. Platz – No limits FWTJ Bruson 

2019 (U-14): 

1. Platz (Boys) – Verbier FWTJ Week 

1. Platz – Villars FWTJ 

2018 (U-14): 

1. Platz – Verbier Xtreme FWTJ  

2. Platz – Nendaz FWTJ 

 

Das Talent liegt in der Familie; Snowboard-Legende Xavier De Le Rue und aufstrebender Ski-Star Mila De Le Rue.