Skip to main content
Locarno Club Stage

Festival del film Locarno 2018

UND ... SCHNITT! ZEIT FÜR SWATCH.

Von der Piazza Grande in die Welt hinaus – die 71. Edition des Locarno Film Festivals macht sich bereit, junge und talentierte Filmkünstler in die Augen und Herzen internationaler Produzenten, Regisseure und begeisterter Cineasten zu spielen. Die Jury wird zwei der Nachwuchskünstler mit dem hochdotierten Swatch First Feature Award auszeichnen und einen Gastkünstler für drei bis sechs Monate in das Swatch Art Peace Hotel in Shanghai einladen. Hört sich gut an? Es kommt noch besser.

Swatch ist stolz darauf, seine Partnerschaft mit dem Locarno Film Festival fortzusetzen, und anlässlich dieser 71. Edition wird eine limitierte 710 Special Edition in ausgewählten Schweizer Stores erhältlich sein.

Mehr über das Locarno Film Festival.

  

EIN WENIG IN DER ZEIT ZURÜCKGESPULT ...

Seit beinahe sieben Jahren dient das Swatch Art Peace Hotel mittlerweile als Zuhause und Studio für mehr als 300 Künstler aus über 45 Ländern. Die zeitgenössische Kunstszene wurde auf bisher unbekannte Weise herausgefordert, und das bei diesen Erfahrungen geknüpfte Netzwerk eröffnet jedem Künstler einzigartige Möglichkeiten.

Elinor Nechemya – ehemals Artist in Residence und israelische Regisseurin – wird an der Filmmakers Academy des Schweizer Filmfestivals teilnehmen. Während ihres Aufenthalts im Swatch Art Peace Hotel feierte ihr Kurzfilm „Everlasting MOM“ beim Toronto International Film Festival 2017 Premiere. Erfahre mehr über das Swatch Art Peace Hotel

 

Locarno Filmmakers Academy

Als offizieller Partner unterstützt Swatch auch die Locarno Filmmakers Academy. Das festivalinterne Trainingsprogramm akzeptiert junge Bewerber aus der ganzen Welt, die an fünf verschiedenen Programmen rund um diverse Aspekte des Filmgeschäfts und der Filmkunst teilnehmen möchten.

The Swatch Art Peace Hotel

Swatch arbeitet bereits seit mehr als 30 Jahren eng mit Künstlern zusammen. Das 2011 eröffnete Swatch Art Peace Hotel ist ein weiteres Beispiel, mit welchem Einsatz die Marke Nachwuchskünstler und Kreativität fördert. Swatch liebt Kunst und Künstler. Ihre Freiheit und Energie reflektiert eine Vision der Welt, die zugleich sehr persönlich und universell ist.

Das einzigartige, innovative Konzept des Swatch Art Peace Hotels umfasst 18 Studios, in denen Künstler in einem stimulierenden urbanen Ambiente leben und arbeiten können.

Filmmakers Academy

Die ehemalige Gastkünstlerin und israelische Filmemacherin Elinor Nechemya wird erneut bei der Filmmakers Academy des Schweizer Filmfestivals teilnehmen.

Portrait_00