Skip to main content
Stephen Dean

Stephen Dean

Der französisch-amerikanische Künstler Stephen Dean, der in New York lebt, erforscht in seinen faszinierenden Werken die physiologischen und kulturellen Eigenschaften der Farbe. Satte Töne des gesamten Farbspektrums kommen in der visuellen Sprache seiner grossformatigen Videos, Skulpturen und Papierarbeiten zum Ausdruck.

Swatch hat bereits mehrmals mit Stephen Dean zusammengearbeitet und gemeinsam mit ihm insbesondere das Box-Set «Painted Time», eine limitierte Edition von fünf Uhren, produziert.

Deans Arbeiten wurden in renommierten Galerien im In- und Ausland ausgestellt, unter anderem im MAXXI in Rom, Los Angeles County Museum of Art, National Gallery of Art in Washington, Musée du Quai Branly in Paris, Tinguely Museum in Basel, San Francisco Museum of Modern Art und im Miami Art Museum.

Stephan Dean hat an zahlreichen Biennalen auf der ganzen Welt teilgenommen, einschliesslich der Biennale in Moskau (2009), SITE Santa Fe Biennale (2006), 51. Biennale in Venedig (2005), Biennale in Sevilla (2004), Biennale in Istanbul (2003) und an der Whitney Biennale in New York (2002).

Verschiedene öffentliche und private Sammlungen enthalten Werke des Künstlers, wie das Solomon R. Guggenheim Museum in New York, Whitney Museum of Art in New York, National Gallery of Art in Washington, Yale University Art Gallery in New Haven, Fond National d’Art Contemporain in Paris, Fondacion la Caixa in Barcelona und die Fundacion Jumex in Mexiko City.

Seine Werke wurden in Architectural Digest, The New York Times, Art in America, VOGUE, Flash Art, Beaux-Arts Magazine, The Washington Post, Liberation und weiteren Publikationen präsentiert.

Weitere Informationen finden Sie unter StephenDean.com.