SWATCH GOES BACK TO 1984 IN BIOCERAMIC

SWATCH REIST MIT BIOCERAMIC ZURÜCK INS JAHR 1984 2021: RETRO-DESIGNS GEPAART MIT VERANTWORTUNGSVOLLEM HANDELN

SWATCH REIST MIT BIOCERAMIC ZURÜCK INS JAHR 1984 2021: RETRO-DESIGNS GEPAART MIT VERANTWORTUNGSVOLLEM HANDELN

BIEL, SEPTEMBER 2021


Das neueste Kapitel der „bio-innovativen“ Geschichte von Swatch knüpft an das Jahr 1984 an. Ein Jahr, das in den Geschichtsbüchern auf der ganzen Welt als herausragend gilt. Dieses Jahr hat eine Reihe von einflussreichen Vorbildern und Pionieren hervorgebracht. 1984 erschienen nicht nur „Purple Rain“ von Prince und „Like a Virgin“ von Madonna, sondern auch das Videospiel Tetris. Abgesehen davon wurde Swatch 1984 mit der Installation einer riesigen Uhr an dem Hauptgebäude der Commerzbank in Frankfurt ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen: Die Uhr wog 13 Tonnen und war 162 Meter hoch. Es ist auch das Jahr, das auf die Markteinführung der Marke Swatch folgte und eine Revolution der farbenfrohen Uhren einleitete.


Time is what you make of it – Swatch hat Innovation und Selbstdarstellung auf ein neues Level gehoben. Mit der neuesten Kollektion 1984 Reloaded besinnt sich die Marke auf ihre Wurzeln und kombiniert eine Reihe ihrer begehrtesten Originaldesigns von 1984 mit dem Material BIOCERAMIC - einem neuen, innovativen und nachhaltigen Bio-Material. Die einzigartige Mischung aus Keramik und biologisch gewonnenem Kunststoff aus Rizinusöl ergibt ein robustes, leichtes und kratzfestes Material mit seidig-glatter Haptik.

Bildmaterial herunterladen